Service / Stahlschrott

 

Stahlschrott

Stahl ist eine Metall-Legierung, deren Hauptbestandteil aus Eisen besteht. Heute werden ca. 2500 verschiedene Stahlsorten hergestellt. Die Erdkruste besteht zu fünf Prozent aus Eisen, dem Grundmaterial für die Stahlproduktion. Aber trotzdem
wird der Bedarf der Industrie nicht mehr ausreichend gedeckt. So kam es zum Beispiel 2003 zu einer bedenklichen Rohstoff-Situation, die der steigende Bedarf in der Volksrepublik China, in Indien und in Brasilien hervorgerufen hat. Allein in China wächst die Stahlproduktion jährlich um mehr als die in Deutschland hergestellte Menge. Um diesen Bedarf zu decken, reicht die Erzeugung der Erzminen nicht mehr aus und Stahlschrott wird als Sekundär-Rohstoff immer wichtiger und wird künftig enorm an Bedeutung gewinnen.